Seniorenprojekt "Alle Vögel sind schon da"


Eine Präventionsmaßnahme als Modellprojekt

Mehr Lebensqualität im Alter speziell für Bewohner*innen stationärer Pflegeeinrichtungen – diese Grundidee steckt hinter der innovativen Präventionsmaßnahme „Alle Vögel sind schon da“. Eine gute Lebensqualität und das persönliche Wohlbefinden hängen eng zusammen.

 

Die Projektidee

Viele ältere, pflegebedürftige Menschen instationären Pflegeeinrichtungen leiden unter einem Verlust von erlebter Lebensqualität. Denn häufig fallen bei zum Beispiel altersbedingt eingeschränkter Mobilität oder einer Demenzerkrankung mögliche soziale Außenkontakte und die direkte Begegnung mit der Natur weg.

Hier setzt das LBV-Projekt an: mithilfe von ganzjährig betriebenen Vogelfutterstationen werden Gartenvögel angelockt, die von den Bewohner*innen von einem Aufenthaltsbereich aus beobachtet werden können. Denn einfache, in den Tagesablauf eingebettete, geistige und körperliche Aktivitäten bieten sich an, um die Lebensqualität bis ins hohe Alter zu erhalten oder sogar zu steigern.

Und mehr noch: in der Folge kann in Beschäftigungsangeboten und Einzelbetreuungen intensiv auf die Vogelbeobachtung eingegangen werden mit verschiedenen, zum Teil eigens für diese Präventionsmaßnahme entwickelten Materialien. Gartenvögel und Vogelfütterung bieten vielfältige Gesprächsanlässe auch und gerade bei Menschen mit Demenz. Über alle sozialen Milieus hinweg kann an frühe Erinnerungen angeknüpft werden.

Futterstation aktuell 2023 / 2024 Winter


Übergabe

Übergabe der Vogelfutterstation und der Materialien zum Arbeiten mit den Tagespflege-Gästen.

Futterstation

Futterstation Winter 

Befüllung

regelmäßig wird von der LBV Ortsgruppe befüllt